Sex mit der Nachbarin Teil 2

Hi Leute.Ich bin wieder da.Wie gesagt :Sex mit der Nachbarin ist so geil wie nie zu vor.Meine Nachbarin kam gerade von der Arbeit und klingelte sofort bei mir.Ich kam zur Tür.Als ich öffnete küsste sie mich so leidenschaftlich,als hätten wir uns Wochen nicht gesehen.Sie sagte:Wenn ihr Mann wieder weg ist kommt sie vorbei.Nach einer halben Stunde kam sie runter und wir küssten uns innig.Ich wollte ihr gerade in den Schritt greifen,als sie sagte wir sollten sofort ins Schlafzimmer gehen und loslegen.Wir haben nur 2 Stunden Zeit bis mein Mann wieder kommt.Also gingen wir ins Schlafzimmer und zogen uns so schnell es ging aus.Ich kam von hinten an sie ran und fing an ihre Titten zu streicheln und ihren Nacken zu küssen.

Dabei wurde mein Schwanz auch hart.Sie drehte sich schnell um und blies mir einen.Als ich abgespritzt hatte schluckte sie alles runter und sagte:Es habe wie immer lecker geschmeckt.Ich hob sie aufs Bett und küsste sie von oben nach unten.Ich leckte ihr leicht salzig schmeckende Muschi,bis sie laut ihren Orgasmus raus schrie.

Ich wollte gerade in sie eindringen,als sie sich umdrehte um auf mir zu reiten.Es war so geil das wir die Zeit daher vergaßen.Als wir am späten Abend fertig waren sagte sie:Das sie es nicht bereue das wir zu Ende gefickt und nicht auf die Zeit geachtet hätten.Sie zog sich von mir geschenkte Sachen an und tat vor ihrem Mann so als wäre sie von einer Freundin kam.

Er hatte es geschluckt,erzählte sie mir als sie mich nochmal anrief.Am nächsten Tag kam sie gleich wieder zu mir und erzählte mir ,das sie sich vielleicht scheiden lassen wollte um ganz für mich da zu sein.Ich glaubte nicht was ich da hörte.Ich war vielleicht endlich am Ziel.Ich sagte ihr trotzdem langsam ran zu gehen.Sie sagte mir,das es das doch wäre was ich wollte.Ich nahm sie in den Arm und fing an sie zu küssen.

Diesmal holte sie zuerst meinen Schwanz raus und blies ihn.Jetzt fing ich an sie zu küssen und zu lecken als es plötzlich an der Tür klingelte.Es war ihr Mann ,der sie beobachtete.Er schrie:Mach die Tür auf .Ich weis das meine Frau bei Dir ist.Ich öffnete.Er wollte rein.Ich lies ihn aber nicht.Sie sagte zu ihrem Mann das sie sich scheiden lässt.

Er zog beleidigt ab.Wir gingen jetzt nach oben zu ihr in die Wohnung ,um ein Paar Sachen für sie zu holen.Wir gingen dann wieder zu mir runter und machten es uns in der Stube gemütlich.Wir fickten noch ein Paar Stunden.Nach ein Paar Wochen geilen Sex kam sie Freudestrahlend nach Hause.Sie sagte:Ich bin schwanger.Ich freute mich und wir gingen ins Bett um ausgiebig zu ficken.Das ist das geilste was ich je erlebte.Danke

GD Star Rating
loading...
Sex mit der Nachbarin Teil 2, 5.2 out of 10 based on 57 ratings