Schlagwort-Archive: Sado Masso

Der Zahnarzt der in mir bohrte

Wer behauptet, dass eine Zahnbehandlung weh tut, ist nicht beim Richtigen gewesen. Meinen Zahnarzt gebe ich nicht mehr her. Ehrlich gesagt, ich war immer schon ein Angsthase. Früher wollte ich nie zum Arzt gehen, weil ich Angst vor den Schmerzen hatte. Doch dann erzählte mir eine Freundin von einer Methode, die überhaupt nicht weh tut. Dr. Schiwa bietet diese an. Ich konnte mir überhaupt nicht vorstellen, um was es sich dabei handelt. Schließlich kenn ich nur Spritzen oder Hypnosemethoden. Nun ja, ich lies mich einfach überraschen.

Der Termin war schnell fixiert und die Sprechstundenhilfe war auch sehr nett am Telefon. Sie konnte mir zur Methode leider nichts sagen. Angeblich handelt es sich um ein Geheimrezept, dass der Arzt niemanden verrät. Zu Anfang muss der Patient einen Vertrag mit ihm unterschreiben, worin man bestätigt, dass man mit der Methode einverstanden ist. Wie gesagt, ich wusste nicht, um was es sich da handelt, deswegen war ich schon sehr gespannt. Das erste Mal in meinem Leben, denn bis jetzt hatte ich ja immer Angst. Diesmal freute ich mich aus irgendeinem Grund voll auf den Arzt. Wenn ihn meine Freundin geil findet, dann ist er auch sicher geil. Nun ich hatte den Termin und wurde aufgerufen. Die Praxis war sehr ansprechend eingerichtet. Sehr modern, aber auch gemütlich. Irgendwie war das Gefühl da drinnen ganz besonders. Der Arzt begrüßte mich freundlich und wollte, dass ich mich an seinen Tisch setze. Dort besprachen wir die Vorgehensweise. Er meinte, ich soll mir den Vertrag in Ruhe durchlesen und auf Wunsch unterschreiben. Er ging derweil zu einer anderen Patientin. Gut, ich fing an zu lesen und auf einmal wurde mir klar, warum meine Freundin so begeistert davon ist.

Während der Zahnbehandlung sorgt eine Assistentin dafür, dass meine Vagina befeuchtet wird. Auf gut Deutsch, sie macht es mir, wenn der Zahnarzt bohrt. Ich wusste nicht, was ich davon halten soll, aber irgendwie klang es schon sehr angenehm. Ob das wirklich gegen die Schmerzen hilft. Ich unterschrieb nicht sofort, weil ich das Ganze mit dem Arzt noch besprechen wollte. Er kam zurück und ich frage ihn gleich, ob diese Methode denn wirklich wirkt. Er meinte es wirklich ernst, weil bei sexuellen Empfindungen, keine Schmerzen in dem Sinn wahrgenommen werden. Bzw. Sie können die Lust sogar noch verstärken. Irgendwie hatte er recht. Schließlich gibt es auch viele Menschen, die Sado Maso mögen. Also warum nicht auch eine Zahnbehandlung während des Sex.

Natürlich bot er mir an, mich zu rasieren, falls es nötig sei. An was der Mensch alles denkt. Die Assistentin leckt nicht einfach an der Möse, sie verwendet natürlich ein Frauenkondom dafür. Der Arzt denkt wirklich an alles. Nun, ich unterschrieb den Vertrag und danach wurde ich in den Behandlungsraum geleitet. Das Ganze machte mir sehr viel Spaß. Hab ich gerade das Wort Spaß erwähnt? Im Zusammenhang mit Zahnärzten, ich glaub es kaum. Aber es war wirklich lustig. Zuerst guckte er mir in den Mund und schaut, ob überhaupt etwas gemacht werden muss. Da war wirklich ein Loch, welches gebohrt werden sollte. Nun, die Assistentin kam auf mich zu. Sie hatte einen Vibrator in der Hand und hält in an meine Möse. Während der Arzt zum Bohren begann, hielt sie mir den Vibrator hin. Jedes Mal, wenn er absetzte, setze auch sie den Vibrator ab. Irgendwie hatte der Bohrer etwas Verlockendes an sich. Weil ich wusste, wenn er bohrt, wird es unten rum geil.

Das Bohren dauerte nicht lange. Der Zahnarzt war schneller fertig als ich. Natürlich wurde unten rum noch weiter gearbeitet, bis alles zu Ende war. Wenn dann, schon richtig. Als ich fertig war, wollte der Arzt ein Feedback von mir haben. Er wollte wissen, ob mir die Behandlung gefallen hat. Ich kann dazu nur sagen. Das war die geilste Behandlung überhaupt in meinem Leben. Natürlich kam ich mir ein wenig komisch vor. Wer tut das nicht, wenn er beim Zahnarzt sexuell befriedigt wird. Aber von der anderen Seite hab ich es noch nicht gesehen. Warum, sollte man sexuelle Gefühle nicht gegen Schmerz austauschen. Das werde ich auch beim Frauenarzt so machen. Mir einfach vorstellen, er verwöhnt mich jetzt unten rum. Dann wird das Ganze viel geiler und nicht mehr unangenehm. Die Leute verkrampfen nur aus dem Grund, weil sie immer Angst haben, dass was passiert oder komisch ist. Warum nicht einfach, dass erwarten und auch noch geil finden.

Sex ist etwas Geiles und am liebsten würde ich mit dem Arzt so richtig vögeln. Mein nächster Termin steht schon am Plan. Meine Freundin erzählte mir das letzte Mal, dass sie sehr wohl etwas mit dem Zahnarzt hatte. Während einer Wurzelbehandlung ist das gar nicht so unüblich. Der Arzt hat ein spezielles Gestell, in dem er mich im Mund bearbeiten kann und obenrum. Wie das aussehen soll, kann ich mir gar nicht vorstellen. Aber es wird schon stimmen, wenn es meine Freundin sagt. Sie hat nämlich immer recht. Ich muss zugegeben, die Assistentin hat mir auch gefallen. Am liebsten würde ich die beiden einmal vernaschen. Ob sie vielleicht irgendwann einmal Zeit für mich haben. Ich wünsche es mir so sehr. Denn die Leute sind alle so geil und nett zu mir.

Nun, der nächste Termin ist erst in einem halben Jahr. Wie soll ich es bis dahin nur ohne Zahnarzt aushalten. Eine gute Idee wäre, Zahnschmerzen vor zu täuschen. Dann kann ich endlich wieder das erleben, was ich schon so sehr vermisse. Meine anderen Freundinnen wissen davon nichts. Aber die haben auch keine Angst vor dem Zahnarzt. Selber schuld. Die Leute die Angst haben, bekommen ein spezielles Programm und das ist gut so. Ich kann dazu nur sagen, einfach selber ausprobieren und testen. Die Leute, die es erlebt haben, würden die Behandlung jeder Zeit wieder machen. Denn solch eine geile Behandlung gibt es nur einmal. Bei diesem geilen Arzt. Wer es nicht glaubt, wie gesagt. Hinfahren und sich behandeln lassen. Arzttermine müssen nicht immer anstrengend sein. Wer die Schmerzen in Griff hat, freut sich auch auf solche Termine in Zukunft immer.

GD Star Rating
loading...